Gute Frage! Die Kleinen sollen sich auf jeden Fall wohlfühlen und weder frieren noch nass werden. Deshalb plädiere ich bei schönem Wetter immer für Outdoor-Bilder und wenn es draußen schmuddelig ist, baue ich eine dezente Kulisse in einem der Kita-Räume auf. Nichts hält uns davon ab, die magische Zeit der Kita-Kindheit festzuhalten und ein paar wundervolle Fotos zu zaubern. Corona-Konform halte ich mich an die Hygieneregeln und trage während der ganzen Zeit über eine Maske. Die Kids dürfen gerne ihr Lieblingsstofftier mitbringen oder ihr Prinzessinenkleid anziehen. Es ist ja schließlich ein ganz besonderer Tag, der darf auch mit außergewöhlich hübscher Kleidung zelebriert werden. 

Nach dem Shooting husche ich in mein Zauberstübchen und erstelle für jedes Kind eine Online-Galerie. Jedes Foto ist ein Einzelstück und wird mit Bedacht bearbeitet. Nach ca. 10 bis 14 Tagen ist es dann soweit: Alle Eltern bekommen ihre Zugangsdaten und dürfen gemütlich von zu Hause aus die Bilder betrachten und bestellen. Nach einer Vorabüberweisung werden die Mappen im Fachlabor bestellt und direkt zu den Eltern nach Hause geschickt, digitale Fotos gibt's via Download.

. Kontaktloses Fotografieren
• Passwortgeschützte Online-Galerien für die Eltern
• Der Verkauf  und das Verschicken der Bilder läuft direkt über mich

Einen ausführlichen Kita-Preis-Guide versende ich gerne nach unserem kostenlosen Erstgespräch.

DRINNEN ODER DRAUSSEN?

Im Zauberstübchen.

Neugierig auf mehr?

Features

© 2019 SHOWIT TEMPLATE BY birdesign & roselyncarr • PHOTOGRAPHY BY Julia Heinrich-Oppermann

Fotografin in Kaiserslautern
FÜR FAMILIEN UND KITAS

AGB 

Datenschutz

Impressum

Jetzt anfragen